ERICH J. KREUTZER

 

Jahrgang 1956, Sternzeichen Wassermann.

Volksschule & Gymnasium in Wien.

Studium in historischer Germanistik & Anglistik aus familiären Gründen abgebrochen.

 

Beruflicher Werdegang: Bank, Touristik, Med. Bereich, Fotografie;

 

2013 Promotion zum Doktor der Metaphysik (Dr.MSC.n.A.R.) an der University of Sedona/Arizona/USA

2017 Profifotografen-Diplom am „NYIP - New York Institute of Photography“

Interessen: Reisen, Fotografie, EDV, Natur.

 

Künstlerisches Profil:

Fotografie: bereits in der Jugend Interesse an Fotografie (analoge YASHICA-SLR-Ausrüstung); Umstieg auf digital mit anfänglich Point & Shoot-Kameras (NIKON Coolpix, OLYMPUS); kurzfristig Verwendung einer OLYMPUS Bridge Kamera; 2011 Umstieg auf digitale NIKON DSLR; 2016 Konzentration auf Analog-Fotografie in S/W mit historischen Kameras.

 

Schwerpunkte: Landschaft, Natur (Steine, Pflanzen, Tiere, etc.), Sonnenuntergänge, Meer; Makro; Analog- und S/WFotografie sowie fotografische Experimente mit verschiedenen Techniken.

 

2015 - 2017 Profifotografen-Ausbildung im New York Institute of Photography

 

Kurs-Absolvent bei: Scott Kelby/Kelby One, Profiausbildung in Photshop & Lightroom; Masterclass-Absolvent: Collodion-Photography bei Borut Peterlin/SLO.

 

Ausrüstung: NIKON D2XS, D70 & D5000 plus NIKKOR Objektive; Analog-Fotografie mit NIKON Kameras der F-Serie (F90x) sowie S/W-Fotografie mit historischen LEICA-Kopien aus Russland (Zorki, FED, etc.), Box-Kameras aus den 30er- und 40er-Jahren, Holz-Plattenkamera „Wiener Apparat“ (BJ ca. 1910); Toy-Cameras (HOLGA, Lomo, Spinner, etc.). Eigene Dunkelkammer mit teilweise historischer Ausrüstung und Kamerasammlung.

 

Derzeit Konzentration auf Wetplate-Collodion-Fotografie mit historischen (Holz-)Platten-Kameras sowie Ausarbeitung der (Glas-)Negative mit verschiedenen (historischen) Druckverfahren (Cyanotypie, Saltprint, Vandyke-Print, Toning, etc.)

 

Diverse Einzel- und (internationale) Gruppenausstellungen u.a. im Rahmen der ÖGKM – Österr. Gesellschaft für Kunst und Medizin, sowie ASKLEPIOS-Med.

Link zu meiner Webseite: www.ejk.photography

 

Unsere Kooperationspartner: