THOMAS DRUML

geb. 19.11.1975, Nötsch i. Gailtal/Kärnten

1986-1994 Bundesrealgymnasium Villach

1994-2001 Studium Landwirtschaft/Tierzucht an der BOKU Wien

2006 Promotion an der BOKU, Fachbereich Populationsgenetik

2003 bis jetzt: Forschungsaufenthalte in Südosteuropa, Ethiopien und Australien

Seit 2006 Autor von Fachbüchern

Seit 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Tierzucht und Genetik, Prof. Brem

Künstlerisches Profil:

1980 bis 1987 „Holzschnitzer Lehrling“ beim Wagnermeister Franz Staudacher, vlg. Britschka

1990 und 1991 Sommerakademie Millstatt, Aktzeichnen Prof. Meck

bis 1994 grafische und Bildhauerische Arbeiten

seit 2013 wieder intensivere Auseinandersetzung mit Ölmalerei

 

 

Bilder aus den Zyklus "animal mirror" (Holzschnitte):

Unsere Kooperationspartner: